Winterreifen - Worauf muss ich achten?

Mir ist es gerade selbst passiert. Ich habe für mein Alltagsfahrzeug zwei neue Winterreifen bei einem Händler bestellt; das komplette Paket mit Aufziehen und Auswuchten etc.

Beim näheren Betrachten der vermeintlichen Winterreifen fiel mir dann auf - das Schneeflockensymbol fehlt! Aber nur dieses Symbol, welches hinter oder vor der Bezeichnung "M + S" stehen muss, zeichnet den Reifen als tatsächlichen Winterreifen aus. Alle Reifen ohne dieses Symbol sind entweder Sommer- oder Ganzjahresreifen.  

Der Zusatz "M+S" besagt lediglich, das der Reifen ein tieferes Profil hat (M= Matsch + S= Schnee); nur das Zusatzeichen "Schneeflocke in einem Dreieck/Bergsymbol" zeichnet den Reifen als Winterreifen mit einer weicheren Gummimischung für die kalte Jahreszeit aus. 

Hier gibt es u.a. Hinweise zu Winterreifen aber auch zur Reifenkennzeichnung:

http://www.autobild.de/artikel/winterreifen-kennzeichnung-788552.html

 

 

 

 

 

 

Zeichen für echte Winterreifen, steht auf der Reifenflanke.  

 

Welche Reifengröße ist die Richtige?

http://www.adac.de/_mmm/pdf/Reifenbreite_Vergleich_27982.pdf