Das Messwerkzeug zur Prüfung der Lage des Begrenzungsflansches beim Einbau von Motor und Getriebe.

Quellen: Skizzen und Texte aus dem Reparaturleitfaden von 1969 mit eigenen Ergänzungen - Bauanleitung.

Diese Abstandslehren müssen selbst nach der angefügten Skizze gefertigt werden. Um die genauen Maße zu erhalten ist es sinnvoll, diese Lehren von einem Fachbetrieb erstellen zu lassen, z. b. Schlosserei.

Es werden folgende Lehren benötigt (siehe Skizzen):

3 Stück, Länge 150 mm (i) x Breite 15 mm (m) x Materialstärke 4 mm (n) mit Ausklinkungen nach Skizze 2 (o, d, q, p). An einem Ende eine Bohrung Ø 10 mm.

1 Stück Lehre Länge 100 mm nach Skizze 1.


 

.